Zu Inhalt springen

Deltic-Update September 2020

Da die Fabriken in China nach der Schließung von COVID19 zum normalen Zustand zurückkehren, können wir Ihnen die neuesten Updates zu unseren angekündigten Projekten präsentieren.

In den kommenden Wochen haben wir Updates für die Wagen der BR 92, KUA und JSA für Sie, und wir haben bereits Updates für die Markiere 5 Trainer, Klasse 37 und PTA/JTA/JUA-Wagen.

Diesmal ist die Class 55 Deltic an der Reihe, unser erstes Accurascale-Lokomotivprojekt.

Als wir die Deltic Ende 2018 bei Warley auf den Markt brachten, wussten wir, dass es eine große Aufgabe sein würde, diese Lokomotive im Maßstab 4 mm nachzubauen, die eine große Auswahl an Detailunterschieden und Variationen in der gesamten Klasse bietet. Dies wurde noch nie zuvor auf einem Deltic der Spurweite 00 versucht, und wir waren entschlossen, alle Epochen abzudecken, vom ersten Tag im Dienst bis zum heutigen Tag in der Erhaltung der Hauptstrecke. Auf diese Weise haben wir 11 verschiedene Karosseriekonfigurationen hergestellt und werden in unserem ersten Lauf erstaunliche 18 deutlich unterschiedliche Detailkonfigurationen in unserer ersten Version von Lokomotiven produzieren, was noch nie zuvor gemacht wurde.

Obwohl wir diese Aufgabe erfolgreich gemeistert haben, hat sie sich in Zeit und Test als massive Lernkurve für uns erwiesen. Lokomotiven und motorisierte Modelle sind wirklich ein ganz anderes Spiel in der Entwicklung, und obwohl wir das am Anfang wussten, haben wir unterschätzt, wie lange es dauert, eine Lokomotive von Grund auf neu zu entwickeln und diese Detailunterschiede zu berücksichtigen.

Ein Beispiel sind diese Lukentüren. Wir machen drei verschiedene Typen nach der Realität! (Zwei sind nicht in ihrer tatsächlichen Position, sondern nur zu Demonstrationszwecken nebeneinander dargestellt!) 

Natürlich haben wir im Laufe der Zeit gelernt, und als wir die ersten Muster erhielten, gab es einige Bereiche, mit denen wir nicht zufrieden waren. Während wir ... waren zufrieden mit der form waren wir nicht so beeindruckt mit vielen kosmetischen Elementen Das waren, gelinde gesagt, arm. Elemente wie Lüfter, Lüftergitter, Scheibenwischer und Luken erforderten viel Neugestaltung und Verfeinerung.

 

Die Lüfter und Lüftergitter waren sehr enttäuschend. Diese haben viel Aufmerksamkeit erhalten, wie unten zu sehen ist. Es gibt auch zwei verschiedene Arten von Lüftergrills, und wir machen beides! 

 

Der schlimmste Übeltäter von allen war jedoch die versiegelte Beam Headcode Box. Wenn sich der Magen leicht umdreht, empfehlen wir, nicht weiter unten zu scrollen, so schlimm war es!

Abscheulich!

Zum Glück wurden diese Elemente (und vieles mehr) verfeinert, umgerüstet und korrigiert, wie Sie unten sehen können. Ahhh, das ist besser!

 

 

Da nichts Standard ist, gibt es natürlich drei Varianten der plattierten Overheadcode-Box. Ja, wir haben alle drei Arten gemacht! 

Wir haben auch den Sound nach Feedback von Kunden mit ESU optimiert, der ebenfalls kurz vor der Fertigstellung steht. Wie Sie in unserem vorherigen Video hören können, klingt es schon sehr gut (wenn man das weiße Rauschen des Kameramikrofons ignoriert, ist die Lok selbst kristallklar. Die Bildrate der Kamera ist auch nicht die beste, da sie ist ein seidenweicher Läufer!)

Es gab also viele Änderungen an diesem Modell. Und für den überarbeiteten Liefertermin im November 2020 lief es gut. Dann kam COVID19 ins Spiel.

Durch die oben genannten Änderungen mussten die Werkzeuge zurück in den Werkzeugbau. Natürlich hätten wir die Lok mit diesen Fehlern schon vor einem halben Jahr auf den Markt bringen können, aber wir wollen die beste Deltic machen und uns von anderen Herstellern unterscheiden, die trotzdem weiterpflügen. Die Pandemie hat jedoch den Werkzeugbau und die Fabriken für mehrere Monate unterbrochen, was zu Verzögerungen bei allen Projekten geführt hat. Das bedeutete, dass die Korrekturarbeiten an den Loks um mehrere Monate eingestellt und verzögert wurden.

Die gute Nachricht ist, dass die umfangreichen Optimierungen, die wir an den Werkzeugen vorgenommen haben, heute abgeschlossen wurden und wir bald Teile zur Genehmigung und Abnahme erhalten. Die schlechte Nachricht ist, dass es eine unvermeidliche und unvermeidbare Verzögerung gibt. Sobald wir mit diesen Änderungen zufrieden sind, können die Dekorationsmasken für dekorierte Muster erstellt werden. Diese Arbeit kann nur an den neu genehmigten Werkzeugen durchgeführt werden, sodass Sie warten mussten, bis die Werkzeugoptimierungen abgeschlossen waren. Die Dekorationsmuster sind jetzt Anfang Januar 2021 fällig. Sobald wir mit diesen zufrieden sind, wird sie mit einem Liefertermin im 2. Quartal 2021 und dem chinesischen Neujahrsfest in Produktion gehen. 

Wir bedauern diese Verzögerung sehr und sind sehr enttäuscht, Ihnen diese Nachricht mitteilen zu können. Diese Fehler hätten nicht passieren dürfen, aber dies war eine Lernkurve bei unserer ersten Lokomotive und die COVID19-Situation hat die Verzögerungen bei allen Projekten verschärft. Wir haben auch von anderen gelernt, ein Modell erst dann auf den Markt zu bringen, wenn wir vollständig davon überzeugt sind, dass es keine Probleme mit ihnen gibt. Wir sind jedoch jetzt auf der Zielgeraden und der Fortschritt bis zur Auslieferung sollte reibungslos verlaufen (Touch Wood!) 

Wir möchten diese Gelegenheit auch nutzen, um Ihnen aufrichtig für Ihre Geduld und Unterstützung bei all unseren Projekten einschließlich des Deltic bis heute zu danken. Es war eine lange Reise, aber das Ziel wird die Reise wert sein!

Wenn Sie eine dieser hochindividuellen, detailgetreuen Lokomotiven bestellen möchten, können Sie dies unter hier klicken und sichern Sie Ihre Bestellung mit einer Anzahlung von £30, wobei der Restbetrag fällig wird, wenn die Lokomotiven auf Lager sind! 

 

Vorheriger Artikel KUA Update September 2020 - Schauen Sie sich unsere dekorierten Muster an!
x

×
Willkommen Neuling
de